Unser Stück in der Theatersaison 2024

'Ruedi for President'

Flyer Theater 2024.pdf

Eine Komödie in 2 Akten
Autor: Atréju Diener '
Regie: Markus Frei / Regieassistenz: Karin Aerni, Silvana Mainardi

Aufführungsrechte: Breuninger Theaterverlag (www.breuninger.ch)


Inhaltsangabe:

Nationalrat Ruedi Zellweger steht vor der Wahl in den Bundesrat. Man erwartet ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen ihm und seiner ungeliebten Parteikollegin Stefanie Heule. Das Zünglein an der Waage spielt dabei die politische Mitte. Um eine definitive Wahlempfehlung abgeben zu können, will die strenge und konservative Fraktionschefin der Zentrumspartei auch die Ehepartner der Kandidaten kennenlernen. Doch kurz vor ihrem Eintreffen eskaliert der Streit zwischen Ruedi und seiner Frau Tanja, die kurzerhand aus der gemeinsamen Hotelsuite stürmt.

Notgedrungen „überredet“ Ruedi das Zimmermädchen Anna-Lena seine Frau zu spielen. Anna-Lena, die von einer Hollywood-Karriere träumt und gerade einen Improvisationskurs besucht, geht in ihrer Rolle vollends auf. Etwas zu fest nach Ruedis Geschmack. Da sind turbulente Verwechslungen vorprogrammiert – erst recht, wenn die richtige Ehefrau plötzlich wieder auf der Matte steht. Und wäre das noch nicht genug, lassen ein spät-romantischer aber äusserst tollpatschiger Zimmernachbar, eine hartnäckige Journalistin und nicht zuletzt die Tücken des maroden Hotelzimmers Ruedi verzweifeln.

Wie kommt er aus diesem Chaos wieder raus? Wer gewinnt am Ende die Bundesratswahl? Und was soll der Magier im Hotelzimmer? Eine rasante Verwechslungskomödie in bester Rhybrugg-Manier.

 


Darsteller/innen:

Sonja Fehér

 

Jasmin Gasser-Zäch

 

Bea Bischofberger

 

Jacqueline Campanile

 

Annett Jakob 

 

Daniel Graber

Ruedi

Karl Sieber

 

Andreas Odermatt